One4africa

Das Better Africa Project wendet sich an alle international agierenden Unternehmen, sich im Rahmen des Marshallplans für Afrika zu verpflichten, wenigstens 1% ihrer Gewinne in Afrika in eigene Projekte zu investieren.

 

Hierzu rufen wir alle Unternehmen und Unternehmer, die bereit sind sich der Initiative "One4Africa" anzuschließen auf, sich bei uns zu melden.

In den nächsten Wochen und Monaten werden wir aktiv die 1000 wichtigsten deutschen Unternehmen kontaktieren, und zu einem Statement auffordern.

Unternehmen die bereits derart aktiv sind oder sich der Initiative anschließen, werden wir auf unserer Website veröffentlichen, und in einem Kurzbeitrag ihre Beweggründe schildern.

 

Investitionen in die Afrikanische Wirtschaft sind neben Aktivitäten für den Klimaschutz und gegen Krieg die wichtigste Voraussetzung, um den Menschen in Afrika eine lebenswerte Zukunft zu bieten, und Fluchtursachen zu bekämpfen.

Alle international agierenden Unternehmen sollten deshalb ihrer gesamtgesellschaftlichen Verantwortung nachkommen und gerade auch dort investieren, wo ihr Engagement dringend benötigt wird.               weiter lesen ...

 

In Vorbereitung

Videoaufruf Unternehmen

Videoaufruf an Bundesminister Dr. Gerd Müller


Kontakt

Better Africa Project gUG

Friedensplatz 3

06729 Elsteraue

 

Fon +49 34423 179917

Mobile +49 172 7061500

info@one4africa.de